Zuhause | Mein-Tiershop.de

Zuhause

Filter

Die Katze Zuhause – Kratzbäume, Schlafplätze & Co im Onlineshop

Wer sich mit Katzen sein Zuhause teilt weiß, dass die Tiere sehr anspruchsvoll sind. Mit Futter und Spielzeug ist es nicht getan- die Katze stellt auch eigene Anforderungen an die Wohnungseinrichtung. Am wichtigsten sind bequeme und warme Schlafplätze, so viele wie möglich und am besten in jedem Raum. Ein Kratzbaum ist nicht nur zum Krallen wetzen da, sondern auch zum Spielen, Schlafen und als erhöhter Aussichtspunkt zum Beobachten. Ein Futternapf und am besten mehrere Wassernäpfe dürfen ebenfalls nicht fehlen. Bei uns im Onlineshop finden Sie alles was ihre Katze Zuhause braucht- in schönen Designs und zu Top Preisen.

 

Alles für den Schönheitsschlaf – Katzenbetten, Katzenkörbe und mehr

Katzen verschlafen die meiste Zeit des Tages. Was den perfekten Schlafplatz angeht hat allerdings jede Katze andere Vorlieben. Und auch ein und dieselbe Katze entscheidet sich gelegentlich um oder probiert mal etwas Neues aus. Deshalb gibt es bei Mein-Tiershop.de viele verschiedene Arten an Schlafplätzen, damit auch Ihre Katze sich wohlfühlt. Heizungshängematten sind besonders im Winter sehr beliebt, da Katzen warme Plätze zum Entspannen bevorzugen. Katzenhöhlen, Katzenzelte oder -häuser bieten einen dunklen, geschützten Rückzugsort für Katzen, die sich gerne verstecken. Ein Katzenkorb, Katzenkissen oder Katzenbett kann überall aufgestellt werden, wo der Stubentiger sich wohl fühlt. Scicke Schlafplätze, zum Beispiel von „designed by Lotte“ können Ihren Wohnraum verschönern und stören nicht.

 

Der Kratzbaum – das Must-Have für jeden Katzenbesitzer

Kratzmöbel gibt es in unzähligen Varianten. Während einige nur zum Krallen wetzen ausgelegt sind, laden andere auch zum Spielen oder Schlafen ein. Kratzt die Katze gern am Sofa oder an der Tapete kann man oft Abhilfe schaffen, in dem man kleinere Kratzmöbel wie Kratztonnen oder Kratzbretter an dieser Stelle aufstellt. Kratzbäume sollten aus stabilem Material sein, da sie auch gern zum Klettern und Spielen genutzt werden. Besonders Halter von sehr großen Rassen wie der Maine Coon sollten an der Qualität des Kratzbaums nicht sparen. Damit die Katzenmöbel auch gut in die Wohnung passen und nicht negativ auffallen gibt es in unserem Shop viele verschiedene Designs und Farben von modern bis ausgefallen. Auch das Material ist wichtig, da es zur Stabilität und zum Kratzvergnügen beiträgt. Kratzbäume aus Naturholz sind beispielsweise robust und bei Katzen sehr beliebt. Die Anzahl der Liegeflächen hängt von der Anzahl der Katzen ab. Außerdem sollten diese groß genug und weich gepolstert sein. Abnehmbare Bezüge erleichtern die Reinigung.

 

Futter- und Wassernäpfe für Katzen

Napf ist nicht gleich Napf und manche Stubentiger können sehr empfindlich sein. Wichtig sind die richtige Größe und Form, sowie das Material. Beliebt sind Näpfe aus Edelstahl oder Porzellan, da sie leicht zu reinigen sind und keinen Eigengeruch haben. Außerdem sind sie besonders langlebig. Für Trockenfutter und Nassfutter sollten einen eigenen Napf haben, da man Nassfutternäpfe öfters reinigen muss. Ein Wassernapf reicht oft nicht aus, am besten sollten mehrere im Wohnraum verteilt sein, damit die Katze jederzeit an frisches Wasser kommt. Auch das Trinkwasser sollte regelmäßig ausgetauscht und die Näpfe gespült werden, um die Bildung von Keimen zu verhindern. Eine Napfunterlage kann sinnvoll sein, wenn die Tiger beim Fressen gerne das Futter auf dem Boden verteilen.